SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Sunstorm

Emotional Fire
Line


 

Sunstorm-Emotional-Fire-m

Tracklist:

 

01. Never Give Up

3:50

02. Emotional Fire

4:00

03. Lay Down Your Arms

3:54

04. You Wouldn´t Know Love

3:58

05. Wish You Were Here

3:43

06. Torn In Half

3:58

07. Gina

4:08

08. The Higher You Rise

4:08

09. Emily

3:52

 

10. Follow Your Heart

4:11

Release: 24.02.2012

11. All I Am

4:08

Label: Frontiers Records

 

 

 

 

 

Format:

 

 

Jewelcase-CD

 

 

 

 

 

 


Line-Up:

 

Links:

Joe Lynn Turner

Gesang

Joe Lynn Turner Homepage

Uwe Reitenauer

Gitarre

Joe Lynn Turner @ Facebook

Justin Dakey

Keyboard

 

Chris Schmidt

Drums

Frontiers Records

Dennis Ward

Bass, Gitarre

 

 


 

 

Der 24.02.12 ist das Release-Datum für die neue Scheibe von  Sunstorm.  Sie trägt den Titel  Emotional Fire  und erscheint über Frontiers Records. Elf Songs gibt es zu hören, die von Dennis Ward produziert und gemixt wurden.


Sunstorm  ist ein Projekt von Sänger Joe Lynn Turner. Er war der Mann am Mikro von  FandangoRainbowDeep Purple  und  Yngwie Malmsteen,  punktete hoch als Solo-Künstler, Songwriter und auch durch seinen Einsatz als Backgroundsänger bei anderen Künstlern. Er blickt auf eine sehr erfolgreiche Karriere zurück, die viele Song-Highlights hervor brachte. Und nun rockt er zum dritten Mal mit  Sunstorm  los.


Einige Titel dieses Albums kennt man bereits, sie wurden von anderen Sängern in den 80ern veröffentlicht und Joe Lynn Turner war bei den Originalen im Background zu hören. Nun hat er diese Nummern mit  Sunstorm  neu eingespielt und natürlich die Leadstimme übernommen. Abgerundet wird mit Songs, die aus den Federn von Daniel Palmqvist, Sören Kronqvist sowie Tom und James Martin stammen. Das Ganze ergibt einen feinen AOR/Melodic Rock Cocktail und die Kirsche obendrauf ist die nach wie vor sehr heiße Stimme von Herrn Turner.


Gesanglich gesehen wird souverän abgeliefert, da gibt es nichts zu meckern. Der Mann hat ein Goldkehlchen und beweist das auch auf diesem Album wieder zur Genüge. Egal, was für ein Tempo ein Song hat – Joe Lynn Turner bringt den Text dazu ideal rüber. Mir gefällt seine Stimme bei den langsameren Nummern am Besten. Da kombiniert er sein Stimmband-Potential so klasse mit den passenden Emotionen, dass das musikalische  Emotional Fire  in den Boxen knistert. Die mehrstimmigen Parts sind super arrangiert, klingen gut bis sehr gut.


Die Mannen an den Instrumenten sind Drummer Chris Schmidt, Gitarrist Uwe Reitenauer, Keyboarder Justin Dakey und an allen Ecken und Kanten im Einsatz ist Dennis Ward. Er hat die Scheibe nicht nur produziert und gemixt – er war auch als Musiker gefragt. Dennis spielt den Bass, ein bisschen was von den Gitarrenparts und singt als Backgroundsänger. Mit vielen Talenten gesegnet und fleißig wie ein Bienchen ist der Mann. Ich mag seine Bass-Lines und ich steh auf die Gitarrenparts dieser CD – die Riffs und Soli haben Schmackes. Die Saiteninstrumente hätten gerne noch etwas ausführlicher eingesetzt werden dürfen.


Was mir nicht so zusagt:

Für meinen Geschmack wurde dann doch ein bisschen zu viel Keyboard-Sound reingepackt und vor allem klingt der für mich teilweise zu poppig. Zudem hätten es ein paar Textwiederholungen weniger auch getan.  Gina  ist für mich ein Ausfall – ich konnte den Song schon im Original von Michael Bolton nicht ab und das ändert sich auch bei der  Sunstorm  Version nicht.


Meine Anspieltipps:

All I Am  –  langsamerer Song, sehr stark und mit viel Gefühl gesungen, schönes Gitarrensolo. Meine Nummer 1!

Lay Down Your Arms  –  die Nummer ist klasse, stimmlich optimal umgesetzt, das Klavier verstärkt die Stimmung des Titels, kommt prima!

You Wouldn't Know Love  –  das Original von Cher war schon cool, aber diese Version gefällt mir um einiges besser. Gitarrenparts top!


Sunstorm  bekommen von mir für  Emotional Fire>
 

Bewertung:
Ankh ReviewAnkh ReviewAnkh ReviewAnkh ReviewAnkh Review
5 von 7 Ankhs

Marion Ney / Sarkophag Rocks
23.02.2012
 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015