SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Connor Garritty

All Hail The Yeti

Mailinterview

11.09.12
Line

All Hail The Yeti @ Facebook
All Hail The Yeti @ MySpace
 

All-Hail-The-Yeti-01-m
Skylar Feigel/Craw NeQuent/Connor Garritty/Nicholas Diltz

Flagge EN

 

 

Connor, zuerst möchte ich mich für dieses Interview bedanken. Bitte entschuldige, mein Englisch ist nicht perfekt... Los geht’s:
Keine Ursache, es ist mir ein ein Vergnügen! Und bitte entschuldige, mein Deutsch ist schrecklich! ahahah


Euer erstes Album  All Hail The Yeti  wurde am 17.08.12 via AFM Records veröffentlicht. Wie sind die Reaktionen, von euren Fans und der Presse? Seid ihr zufrieden mit dem Feedback?
Das Feedback war unglaublich. Unsere alten Fans und die neuen, alle scheinen die neuen Songs und das Artwork zu lieben. Die Presse war bis jetzt sehr freundlich. Es hat nicht viel unter 8 aus 10 gegeben, daher ist das wirklich aufregend für uns! Wir sind jetzt bereit, uns auf den Weg zu machen und der Welt zu zeigen, was wir drauf haben. Unsere Live-Show ist das, was uns auszeichnet!



All-Hail-The-Yeti-06-m



Die CD ist großartig, die Songs sind wirklich beeindruckend – Glückwunsch! Für mich ist es eins meiner Top 5 Alben in 2012! Kannst du uns bitte deine Bandkollegen vorstellen und und uns ein bisschen über die Geschichte der Band erzählen?
Wow, Top 5, das ist wirklich klasse. Es hat in diesem Jahr viele großartige Veröffentlichungen gegeben, daher ist das ein deutliches Statement, danke!

All Hail The Yeti  sind:
Connor, Sänger
Nicholas, Bass, Gesang
Skylar, Drums, Gesang
Craw, Gitarre, Gesang

Ich gründete die Band vor einigen Jahren. Meine Vision war immer, etwas anderes zu machen als das, was in diesem Augenblick "populär" ist. Ich wollte Musik schreiben, bei der ich es genoss, zuzuhören und nicht die, die viele Tonträger verkaufen wird. So haben wir unsere Bodenhaftung behalten und getan, was wir gewollt haben. Es gibt keinen Kniff, nichts wird erfunden.  All Hail The Yeti  sind wir, es ist in unserem Blut und war es seit Tag 1. Wir sind alle Anhänger von etwas. Diese Band ist mein Kult!



Ich habe mir im Internet einige von Fans gemachte Live-Videos angeschaut, mit verschiedenen Band Line-Ups. Seit wann sind Nicholas, Skylar, Craw und du  All Hail The Yeti?
Wir hatten im Laufe der Jahre einige Line-Up Wechsel. Aber die Band, die ihr jetzt seht, ist  All Hail The Yeti. Craw ist das neueste Mitglied. Skylar war schon seit einiger Zeit dabei und Nick ist außer mir am längsten in der Band. Das jetzige Line-Up ist das stärkste, das wir jemals hatten. Es fühlt sich richtig an, als ob wir eine Familie sind. Brüder, die bereit sind, es mit der Welt aufzunehmen!



Ich liebe jeden Song, aber ich kann nicht bei jedem nach dem Hintergrund fragen. Kannst du mir bitte etwas mehr über die Story hinter  After The Great Fire  erzählen?
After The Great Fire  ist die Story eines Irrenhauses anfangs des 19. Jahrhunderts. Die Nonnen, die es geführt haben, wollten die Problem-Kinder so schnell sie konnten beseitigen. Also haben sie sich dafür entschieden, die Kinder in ihrer Station einzuschließen und sie in Brand zu stecken. Dabei hat sich das Feuer ausgebreitet und hat die Frauenleben ebenso genommen. Jetzt, viele Jahre später, ist das Gebäude voll mit der Energie von Seelen, die nicht gegangen sind. Mit so viel involviertem negativem Gefühl ist das Gebäude selbst eine lebende Entität geworden, dass alle heimsucht, die es betreten. Die Geister der unschuldigen Kinder und die Geister dieser religiösen Frauen wandern frei innerhalb der Wände.



All-Hail-The-Yeti-02-m




Es gibt sehr viele Spezial-Effekte wie knisterndes Feuer, gesprochene Parts wie z.B. Teile einer Hypnose-Sitzung aus dem Horror-Film „Session 9“, eine lange Meditations-Sektion bei  Judas Cradle  und vieles mehr. Wem sind diese tollen Sachen eingefallen?
Das waren alles Ideen, über die ich seit Jahren nachgedacht hatte. Ein gewisses Ambiente, von dem ich dachte, dass es perfekt für ein AHTY Album wäre. Ich wollte, dass diese Aufnahmen eher sowohl eine Geschichte als auch Musik sind. Die Texte und die Sounds dazwischen tragen einfach zur Atmosphäre bei.



Ich mag sehr, wie die Stimmen von dir und Nicholas harmonieren. Wann habt ihr entschieden wie die Gesangsparts klingen sollen - während des Songschreibens, bei den Proben, im Studio während der Aufnahmen oder ist es von Song zu Song unterschiedlich?
Nichts wird jemals von uns geplant. Die Songs, bei denen Nick singt sind so, weil es sich richtig anfühlte. Wir haben keine Formel für unseren Schreib-Prozess. Außer, Songs zu schreiben, die wir mögen. Manchmal entsteht ein Gesangs-Part während des Schreibens, manchmal während dem Tracking. Wenn wir ins Studio kommen, könnte sich alles ändern, sobald unser Produzent es in die Hände bekommt und die Ideen anfangen zu fließen. Es ist für uns sehr wichtig zu tun, was von Natur aus kommt!



Eure Texte sind klasse. Was sind die wichtigsten Inspirationen für euch beim Schreiben? Brauchst du eine spezielle Stimmung und/oder Umgebung, um kreativ zu sein?
Danke! Nochmals: ist es nie irgendetwas, das durchdacht wird. Ich gehe durch Phasen in meinem Leben, in denen ich jeden Tag schreiben will und dann will ich monatelang nicht. Dinge, die mich begeistern, sind Geistergeschichten, Paranormales, Tod, Leben, Teufel, Heidentum, der Tod des Christentums. Kryptozoologie, UFOs, Irrenanstalten. Fuck, die Liste geht weiter. Ich habe eine seltsame Art die Welt, in der wir leben, zu sehen. Daher ist für mich in einer nicht wörtlichen Existenz zu leben das, wobei ich glücklich bin. Wo ich leben möchte, das ist fast eine Fantasie oder eine andere Realität.




All-Hail-The-Yeti-03-m




Euer Bandname klingt etwas... seltsam und mystisch. Wer kam auf die Idee, die Band  All Hail The Yeti  zu nennen?
Der Name war ursprünglich nur  Yeti, war ein Name, den wir bei unseren Shows einsetzten, zwecks Publikumsbeteiligung, um es als Sprechchor zu rufen. Wir hatten einige T-Shirts, auf denen das aufgedruckt war. Unser ganzes Webzeug hatte bereits diesen Namen, daher schien es einfach zu passen. Der Yeti in Bezug auf diese Band ist mehr über die Nichtkategorisierbarkeit des Wesens und der Angst, dass es noch nie gefangen oder wissenschaftlich bewiesen worden ist. Der Yeti-Mythos hat Generationen von Menschen erschreckt. Fast jede Kultur hat ihre eigene Version dieses Typs des menschenähnlichen zweibeinigen Wesens. Diese Geschichten wurden seit Hunderten sogar Tausenden von Jahren dokumentiert. Das wirkliche Image des Tieres war nicht das, auf das wir stehen, aber die schiere Größe und die Stärke dieses Monsters! Das kann nicht gestoppt werden! Jubelt diesem Monster zu!! All Hail The Yeti!!



Was bedeutet dieses erste komplette Album für dich selbst – ein Traum wurde wahr?
Es ist mehr als ein Traum, der sich erfüllt!! Das ist wie der größte Preis, den ich jemals erhalten konnte! Du arbeitest so hart an etwas, seit so vielen Jahren. Dann kommt eines Tages jemand und versteht und schätzt die harte Arbeit! Es fühlt sich so gut an zu wissen, dass Leute an uns glauben! In dieses Album wurden so viel Blut, Schweiß und Tränen reingepackt. Niemand konnte wirklich verhindern, dass es veröffentlicht wird!!



Zu dem Song  The Art Of Mourning  hat´s einen sehr gut gemachten Videoclip mit einer tollen zum Song passende Atmosphäre– ein kurzer Western und die Bandmitglieder sind als Musiker und Schauspieler zu sehen. Wo habt ihr den Clip gedreht und wie fühlte es sich für dich an, im Clip zu schauspielern und zu „sterben“?
Wir haben diesen Clip in Vancouver BC Kanada gedreht. Im Juli. Das war eine wirklich coole Erfahrung. Der Regisseur ist ein alter Freund von mir und er ist in der Filmindustrie, daher ist es perfekt gelaufen. Er und ich haben zusammen zahlreiche paranormale Untersuchungen gemacht. Eine war am berühmten Grabstein in Arizona, wo die Schlacht am O.K. Corral statt fand. Bei dem Song, der über einen Revolverheld handelt, dessen Frau von seiner alten Bande ermordet wird, schien es richtig, es in der Art zu machen, wie wir getan haben. Rob (Regisseur) machte jede Menge für uns. Prothesen, Blut, reale 357s und sogar ein ganzes Stunt-Team, das mich mit einem Geschirr ausstaffierte, um mein Erhängen authentisch zu machen! Alles in allem war es eine erstaunliche Zeit. Und wir planen bereits den nächsten Clip!




All-Hail-The-Yeti-04-m




Das CD-Cover sieht sehr cool aus - wer hat es entworfen?
Das CD-Artwork-Konzept war etwas, das ich mir ausgedacht habe. Mein Bruder Laim Garritty macht unsere ganze Designarbeit; die erste EP, unser Merch. Also habe ich die generelle Idee erklärt und er hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Alle Zeichnungen im Booklet-Inneren sind von ihm in Handarbeit hergestellt, bis hin zum Lay-Out und den Farbaufteilungen.



Euer Musik-Stil ist speziell und faszinierend. Wie würdest du eure Musik in eigenen Worten beschreiben?
Das ist immer die härteste Frage für mich gewesen. Unsere Musik ist eine Erweiterung von uns selbst. Sie ist, wer wir sind. Heavy Metal, ohne Schall und Rauch, keine Tricks. Wir sind "No Core".



Gibt es eine Chance, euch bald live on Stage in Europa zu sehen - besonders interessant für mich - vielleicht auch in Deutschland?
Nach der Nordamerika-Tour kommen wir als Erstes nach Europa. Ich würde sagen, hoffentlich Anfang nächsten Jahres und ja, ganz bestimmt auch Deutschland!



Alle Bandmitglieder haben tolle Tattoos und du hast ein Tattoo Studio. Verzierst du deine Kollegen selbst? ;-)
Ich habe einige Tätowierungen für die anderen Jungs gemacht, aber die meisten von uns wurden schon seit langem tätowiert. Lange vor dem Anfang dieser Band!




All-Hail-The-Yeti-05-m




Was steht für die nächsten Monate auf dem Plan?
Wir warten gerade darauf, auf Achse zu gehen. Einige Pläne für eine Westküsten US-Tour im November! Was danach kommt, wissen wir noch nicht!



Welche CDs laufen zur Zeit am meisten in deinem CD/MP3 Player?
Endlich stellt mir jemand diese Frage. Hahaha. Ich habe eine sehr eklektische Musik-Sammlung. Ich ziehe Vinyls gegenüber MP3s vor, aber meistens ist das nicht sehr praktisch!

Witchcraft,  Acid Bath,  EyeHateGod,  Asteroid,  Graveyard,  Watain,  The Devil’s Blood,  Katatonia,  Fever Ray,  Bat For Lashes,  Baroness,  Dunderbeist,  Sleep,  Buzzoven,  Black Anvil,  Dark Throne,  Satyricon,  Gorgoroth,  Junius,  Down,  Oathbreaker,  Blowback,  Horn Of The Rhino,  Portishead,  Alice In Chains,  Creedence Clearwater Revival,  Terry Reid,  Jeff Buckley,  Gonga,  Mastodon. Fuck, diese Liste könnte eine Zeit lang weitergehen!! Haha



Möchtest du diesem Interview noch etwas hinzufügen?
Danke an jeden, der uns unterstützt hat! An die neuen Fans> wir werden euch bald sehen, sagt es weiter!

God is but a creation of man
Follow us to find yourselves
We are the saviours of truth
And the demise of the holy lies!!



Vielen Dank für deine Zeit. Wir wünschen euch alles Gute und viel Erfolg mit der CD - ihr habt es wirklich verdient.
Vielen Dank für deine Zeit! Wir freuen uns darauf, euch bald in Deutschland zu sehen.




Fotos ©2012 by Henry Diltz

Übersetzung by Marion Ney

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015