SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Gimme 5

Craig Chapman


Gitarrist - Tara´s Secret

25.07.10
Line

 

Craig Chapman Tara´s Secret_thumb

 

Craig Chapman @ MySpace

Tara´s Secret Homepage
Tara´s Secret @ MySpace

 

 

Craig, bald wollen wir mit dir in einem langen Interview über euer zweites Album Vertigo sprechen. Hier sind erst einmal fünf kurze Fragen über die derzeitige Situation bei Tara's Secret:


Tara's Secret musste einen neuen Schlagzeuger finden. Kannst du bitte das neue Bandmitglied Simon Perkins vorstellen?
Nachdem JT gefeuert wurde (kein Kommentar!) mussten wir in der gleichen Woche einen Gig spielen und hatten French Freddie, der einsprang. Er ist ein hervorragender Session-Schlagzeuger und die Songs klangen alle wieder so frisch und spritzig, also waren wir uns einig, dass unser neuer Schlagzeuger dies auch mit einbringen musste. Wir hatten einige Schlagzeuger, die sich beworben hatten - einige "ohne Auto", einer fragte ob er sein Drumkit zu den Proben mitbringen solle und einige andere ernsthafte Anfragen und MP3s. Simon kam daher und belebte einige Albumsongs wieder, die wir durchspielten. Wir meinten dann, wir probieren ein paar neue Songideen, die wir ausgearbeitet hatten, aus und er bekam es schon beim ersten Mal hin. Wir waren nach jedem Song alle so überwältigt, dass wir nicht mehr aufhören konnten zu grinsen. Zusätzlich ist er auch noch ein anständiger Kerl, mit einer guten Einstellung. Wir sagten den anderen Bewerbern ab und haben Simon sehr schnell angeworben!



Wie viele Leute habt ihr euch angeschaut, bevor ihr den Richtigen für den Job gefunden habt?
Eine Menge MP3s und Entschuldigungen, Simon war der erste und letzte, der vorspielte.



Einen Gig musstet ihr canceln, es musste mit dem neuen LineUp geprobt werden. Wie schwer oder leicht ist es anständig zu rocken, wenn ein neues Mitglied mit den "alten" Jungs auf der Bühne steht, die sich seit Jahren kennen?
Gut proben und wir hatten ein paar Notizen auf den Boden geklebt und hielten Augenkontakt. Wenn wir's versauten, dann 1, 2, 3, 4 und den Chorus spielen. Na ja, das ist irgendwie der Plan, es ist halt Rock´N´Roll, nicht ein Teilchenbeschleuniger.



Ihr hattet geplant, ein Video zu drehen. Musstet ihr den Zeitplan ändern, wann wird das Video fertig sein?
Nein, JT kam nicht und wir hatten genug davon, wir machten weiter mit der Arbeit. Das Video zeigt nur die Bandmitglieder vor verschiedenen Hintergründen und eine tolle Rock´N´Roll Beauty Queen, Felicity Burrows-Flower, die die Ausreißerin spielt, worum es in dem Song geht. Es ist keine glückliche Geschichte, also machen wir auch kein glückliches Video, es ist eher sehr düster. Die Einstellungen sind jetzt alle beim Abmischen - ein anderer Simon, der ein paar Fanvideos für einige unserer Songs vom letzten Album geschnitten hat (schau dir Train Of Love und In Movies auf myspace.com/tarassecret an) , macht dies auch hier und wir freuen uns wirklich auf das Ergebnis. Der Song ist über fünf Minuten lang und keine einzige Einstellung dauert mehr als drei bis vier Sekunden, also müssen eine Menge Schnipsel zusammengefügt werden. Es ist toll, so viel Hilfe zu bekommen und auch Enthusiasmus von Leuten wie Simon und auch von dir, Marion.



In den Konzerten siehst, hörst und fühlst du die Reaktion der Fans und du kannst auch in den sozialen Netzwerken wie MySpace und Facebook darüber lesen. All eure Accounts haben keinen Webmaster, Johnny und du macht diese Arbeit selbst. Ist es wichtig für euch, engen Kontakt zu den Fans von Tara's Secret zu haben und zu wissen, was sie über neue Songs, die Konzerte usw. denken?
Natürlich ist es das. Ein anderer Aspekt ist es, dass wir unser eigenes Label leiten und unsere Shows zusammenstellen. Die Band ist ein Hobby, das sehr erfolgreich zu sein scheint und wir alle geben unser Bestes. Vielleicht, wenn UK ein größeres Publikum für den Rock hätte und besseren Support, würden wir größere Shows spielen und mehr Leute wären involviert. Mark und Sheena von den Magnum's M2 Studios (wo wir beide Alben aufgenommen haben) meinten, sie hätten noch nie eine Band gesehen, die sich mehr auf das konzentriert und vorbereitet was sie tut. Nun ja, wir nehmen das als Kompliment!
 

Tara´s Secret_thumb




Übersetzung von Susanne Blum

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015