SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Jacob Hansen

Pyramaze

Mailinterview

13.10.15
Line

Pyramaze Homepage
Pyramaze @ Facebook
Pyramaze @ Twitter
 

Jacob-Hansen-Pyramaze-m

 

 



Ankh-grau-mm Jacob, ich möchte mich zuerst bei Dir für dieses Interview bedanken! Los geht´s:



Ankh-grau-mm Kannst Du uns bitte Deine Bandkollegen vorstellen, jeden von ihnen mit zwei-drei Worten beschreiben und unseren Lesern etwas über die Geschichte der Band erzählen?


Musiknote Jonah Weingarten (Keyboard): unser glücklicher, optimistischer und lustiger Amerikaner. Er ist der Kerl, an den man sich wenden will, wenn man traurig ist. Er ist fast immer glücklich und es gibt nichts, das ihn jemals stoppt. Toke Skjønnemand (Gitarren): Toke ist einer dieser Jungs, die nicht stillsitzen können. Er ist immer in Bewegung und lacht und redet (schnell). Morten Gade Sørensen (Drums): hier ist ein Kerl, der dein bester Freund sein wird, wenn du ihn richtig behandelst. Er ist bescheiden und ruhig und wie es scheint, kann ihn nichts stressen. Terje Harøy (Gesang): komischerweise ist der Sänger der ruhige Typ. Er ist auch ein sehr glücklicher Mensch und es scheint, dass die kleinen Dinge im Leben – wie Kinder, Kaffee und ein Käsebrot - ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern. Jacob Hansen – ich selbst (Gitarren): es ist hart, sich selbst zu beschreiben, aber sehe ich mich als einen ziemlichen Kontrollfreak, in dieser Band jedenfalls, und die Jungs versuchen, alle kreativen Dinge zu schnappen, die herumfliegen. Ich versuche manchmal auch, der Clown der Band zu sein und ansonsten muss ich der Erwachsene sein. Schätze, ich bin auch der Älteste.

Musiknote Die Band hat sich zusammen getan als der frühere Gitarrist und Haupt-Songschreiber Michael Kammeyer einen Haufen Musiker für sein Power Metal Projekt um sich geschart hatte. Er schrieb eine Menge Songs und wendete sich an mich, um ein Album mit ihnen zu produzieren. Er hatte keinen Sänger, aber nachdem ich die Songs gehört hatte, kontaktierte ich sofort ein Management und bat sie, der Band zu helfen. Das taten sie und holten Lance King als ihren Sänger. Der Rest ist Geschichte.




Ankh-grau-mm Eure CD  Disciples Of The Sun  <Review> wurde am 22.05.2015 via Inner Wound Recordings veröffentlicht. Glückwunsch – die Songs sind großartig und ich mag eure Kreativität wirklich sehr! Wie waren die Reaktionen? Seid ihr zufrieden mit dem Feedback?


Musiknote Vielen Dank! Die Reaktionen waren überwältigend. Wir wussten nicht, was wir erwarten sollten, da es fast sieben Jahre zwischen  Immortal  und  Disciples Of The Sun.  gebraucht hat. Wir befürchteten, dass unsere Fans uns vergessen hatten, aber es scheint, dass  Pyramaze  sehr lebendig in den Köpfen der Leute und Fan-Foren war. Als wir die News bekanntgaben, dass wir wieder an Songs arbeiteten, konnten wir wirklich wieder die Liebe von allen unseren Fans spüren und es fühlte sich großartig an.

Musiknote Es war auch wirklich sehr aufregend zu sehen, wie die Leute auf den irgendwie neuen Stil reagieren würden, den wir offensichtlich präsentierten, da wir jetzt drei neue Songwriter sind. Aber auch das ist eine Sache, für die wir sehr positiven Beifall erhalten haben. Tatsächlich haben einige über dieses Album als einen sehr reifen Nachfolger zu  Immortal  und einen natürlichen Schritt gesprochen, daher sind wir bis jetzt mit allem sehr glücklich.




Pyramaze-Disciples-Of-The-Sun-m





Ankh-grau-mm Zwölf großartige Tracks und ich habe meine speziellen Favoriten - lass uns über zwei davon sprechen... Meine Nr. 1 ist  Unveil.  Ich liebe den Text und die Energie dieses Songs. Und wirklich, es „sends shivers down my spine“. :-)  Hope Springs Eternal  ist meine Nr. 2 – der heiße Rhythmus fasziniert mich, Bass und Drums machen einen verdammt guten Job. Kannst Du uns bitte etwas mehr über beide Songs erzählen... wer hatte die ersten Ideen dafür, wer schrieb die Texte und um was drehen sie sich?


Musiknote So weit ich mich erinnere, war  Unveil  möglicherweise der erste Song, der fertig war. Dieser Titel wurde komplett von mir geschrieben und Terje machte davon ein Demo für mich, als wir noch über Sänger sprachen. Als wir hörten, was er daraus gemacht hat, waren wir alle überzeugt, dass er der Richtige war! Ja, es hat ein dunkles, intensives Feeling, Du hast Recht. Ich freue mich, dass Du diesen Song magst.

Musiknote Hope Springs Eternal  ist eine schnellere Nummer und die haben Toke, Morten und ich im Studio geschrieben. Sie hatte einige ausgefallene Taktarten und als ich am Gesang arbeiten musste, passte es daher nicht wirklich zusammen. Also setzte ich mich mit meinem Freund und Ex-Bandkumpel Henrik Fevre von  Anubis Gate,  in Verbindung und er traf natürlich den Nagel auf den Kopf. Er hat uns bei diesem Song wirklich sehr mit dem Text und den Gesangarrangements geholfen. Wenn Terje und ich keine Ideen übrig hätten, würden wir Henrik anrufen haha.




Ankh-grau-mm Es gab Veränderungen im Line Up der Band.  Disciples Of The Sun  ist Dein erstes Album als Gitarrist von  Pyramaze  und Du warst auch ein Teil des Songwriting Teams. Kannst Du uns bitte etwas über den Songwriting-Prozess erzählen? Klappte euer Teamwork sofort von Anfang an oder brauchtet ihr etwas Zeit, um euch aufeinander einzuspielen?


Musiknote Wir haben angefangen, selbst einige Demos zu schreiben, sie zwischen den Mitgliedern hin und her zu schicken und es gab da etwas, was sofort klappte, auch wenn wir nicht über einen Stil oder eine Richtung gesprochen haben. Es tauchte sozusagen geradewegs aus dem Nichts auf.

Musiknote Wir haben uns dafür entschieden, uns im Studio zu treffen und dann einfach alle unsere Ideen auf den Tisch zu bringen und anzufangen, als Band zu spielen und an den Songs zu arbeiten. In einer Woche hatten wir also alle Songs fertig außer  Photograph,  das später kam. Innerhalb einer Woche des Schreibens hatten alle Songs Drums, Basic Rhythmusgitarren, ein bisschen Bass und ein bisschen Keyboard. Wir fühlten uns so inspiriert und kreativ und hatten eine sehr sehr schöne Zeit im Studio. Es fühlte sich einfach so richtig an. Außerdem kannte ich die Jungs seit Urzeiten, daher habe ich mich sofort willkommen gefühlt.




Ankh-grau-mm Wie würdest Du die Musik bzw. den Sound von  Pyramaze  in 2015 beschreiben? Was sind – in musikalischer Hinsicht - die größten Unterschiede zwischen  Disciples Of The Sun  und dem 2008 erschienenen Vorgänger  Immortal?


Musiknote Ich denke, es ist eine andere Welt. Wir alle lieben die alten Scheiben noch und sie alle haben spezielle Plätze in unseren Herzen, aber ich glaube,  Disciples Of The Sun  hat ein bisschen mehr Abwechslung zu bieten. Wir haben versucht, die Hülle innerhalb des  Pyramaze  Sounds zu pushen und ich denke, wir waren erfolgreich. Er ist in mancher Hinsicht härter und dann auf andere Weise anziehender als jemals vorher und ich finde, dass wir alle einen tollen Job gemacht haben. Ich denke auch, dass drei Songwriter anstelle von nur einem zu haben uns die Gelegenheit gibt, neue Wege auszuprobieren.




Pyramaze-Disciples-Of-The-Sun-01-m





Ankh-grau-mm Zu dem Song  Disciples Of The Sun  gibt es einen interessanten Videoclip, mit coolen “Spezial-Effekten” und einer tollen Licht-Atmosphäre - sehr gut gemacht. Wer hatte die Idee für den Clip, wo habt ihr ihn gedreht und wer war der Regisseur?


Musiknote Ich habe mit Thomas Tjäder (Acromacy Media) gesprochen, den ich kennenlernte, als er mit den Pretty Maids,  gearbeitet hat und ich erzählte ihm, dass wir dieses coole Video in einem alten Lagerhaus machen wollen. Er sagte “neeeein… wenn ich den Song höre, sehe ich etwas viel Cooleres” und er hat mir seine Ideen mit den Lichtern und dem Zeug erzählt. Daher sagten wir einfach “ja, lass es uns versuchen” und glücklicherweise hatte Toke einige Freunde an einer Schule in der Nähe von ihm, wo diese Kinder unterrichtet werden, wie man Bühnen, Ton und Licht aufstellt und sie hatten den perfekten Raum + Tonnen an Ausrüstung. Sie waren glücklich, uns das zu leihen und uns zu helfen, ein cooles Video zu kreieren. Da hatten wir auch viel Glück und wir sind einfach dankbar, alle diese talentierten Freunde um uns zu haben. Schließlich hat Craig Gowans von 12 Inch Media alles zusammengeschnitten und es wahnsinnig professionell ausschauen lassen haha.




Ankh-grau-mm Haben wir Chancen, dass ihr irgendwann auch deutsche Bühnen rockt?


Musiknote Gewiss hoffen wir es! Wir hofften, in diesem Jahr mehrere Shows zu spielen, aber bis jetzt haben wir nur ein Festival gespielt. Wollen wir hoffen, dass sich das ändern wird.




Ankh-grau-mm Was sind die wichtigsten Inspirationen für Dich als Songwriter? Brauchst Du eine spezielle Stimmung und/oder Umgebung, um kreativ zu sein?


Musiknote Ich kann nur für mich antworten, aber ich fühle es sehr eindringlich, wenn ich in einem kreativen Fluss bin. Dann kann ich eine Menge Ideen und ganze Songs schreiben… Das schien zu passieren, als wir an  Disciples Of The Sun  arbeiteten.




Ankh-grau-mm Du hast ein eigenes Studio – die Hansen Studios in Ribe/Dänemark – und in den letzten Jahren kam Dein Name oft in meinen Reviews vor, in den Kategorien „Produzent“, „Engineer“, „Mix und Mastering“. Für welche Bands außer  Pyramaze  hast Du gearbeitet? Ist es ein anderes Gefühl, im Studio für Deine eigene Band zu arbeiten und nicht für einen Kunden?


Musiknote Oh, ich habe mit vielen Bands gearbeitet:  VolbeatPretty MaidsMercenaryEvergreyMustaschDizzy Mizz LizzyAmaranthePrimal FearAbortedEpica etc. etc.

Musiknote Ich würde nicht sagen, dass es viel Unterschied macht, an deinem eigenen Ding zu arbeiten. Es hat mir aber auch geholfen, dass ich einige Mixes meinem Assistent vorspielen konnte und er mir sagen konnte, wenn ich an einem Part mehr arbeiten musste, haha.




Pyramaze-Disciples-Of-The-Sun-02-m





Ankh-grau-mm In welchem Alter hat die Musik Dich „eingefangen“ und welche Bands/Musiker haben Dich am meisten beeinflusst?


Musiknote Ich denke, Musik bedeutete mir viel, seitdem ich vielleicht fünf oder sechs Jahre alt war und die alten  Beatles  Platten meines Vaters entdeckt habe. Das hatte so einen Einfluss auf mein Musikleben, was ich viele, viele Jahre später begriff war nämlich, dass viele der Bands/Künstler, die ich am meisten mag, schwer von den  The Beatles.  inspiriert zu sein scheinen. Das war auch der Fall, als ich im Alter von elf Jahren   Time  von  ELO  gekauft habe und dieses Album liebe ich immer noch. Tatsächlich hat Jeff Lynnes Art zu produzieren mich auch gewaltig inspiriert. Aber als ich angefangen habe, Metal zu hören, SlayerMercyful Fate/King DiamondDark Angel  und offensichtlich viele der teutonischen Thrash Metal Bands der 80er Jahre hat mich das natürlich sehr inspiriert.




Ankh-grau-mm Wie viele Instrumente besitzt Du, welche davon sind Deine besonderen Favoriten?


Musiknote Ich besitze viele. Ich habe zwei Drum Kits, zwei Bässe, vielleicht zehn Gitarren oder mehr, 6-7 Amps usw. usw. Ich kann nicht genug bekommen haha! Ich spielte letztendlich die meisten der Gitarrenparts des  Pyramaze  Albums auf meiner Schecter C1 Baritone Gitarre. Die klingt super! Der Bass wurde auf meiner MusicMan Stingray eingespielt.




Ankh-grau-mm Das Musikbusiness verändert sich, der digitale Download ist auf dem Vormarsch, Vinyl ist zurück. Was bevorzugst Du: die physische CD, digitalen Download oder Vinyl?

Musiknote Ich habe seit einigen Jahren keine CD gekauft. Es gibt keine Notwendigkeit dazu. Entweder ich kaufe es auf iTunes oder ich höre Spotify. Es macht großen Sinn, obwohl es mich traurig macht, dass das milliardenschwere Business, dass dieser Tage Musik verkauft, offensichtlich den Künstler nicht bezahlt.

Musiknote Eine “lustige” Sache ist, dass Kopfhörer wie verrückt verkauft werden. Sie können Tausende von Marken kaufen, aber es gibt kein Geld in der Musik mehr… Das kann nicht richtig sein!




Pyramaze-Disciples-Of-The-Sun-Logo




Ankh-grau-mm Welche technischen Weiterentwicklungen waren für Dich als Musiker am wichtigsten?


Musiknote Punch Aufnahmen ohne Lücken ;) Ich bin mit Bandgeräten aufgewachsenen, die eine kleine Lücke machten, wenn man bei einen Track Punch In nutzte. Diese Tage sind glücklicherweise vorbei.




Ankh-grau-mm Möchtest Du diesem Interview noch etwas hinzufügen?


Musiknote Vielen Dank für euer Interesse an  Pyramaze.  Es bedeutet uns viel. Wir hoffen, rauskommen zu können und einige unserer ausländischen Fans auf Tour oder auf Festivals zu treffen. Hoffentlich in 2016!




Ankh-grau-mm Vielen Dank für Deine Zeit. Wir wünschen Dir und der Band alles Gute und viel Erfolg!

 

 

Foto Nr. 1 + 3: ©2015 by Vibeke Johansson

Foto Nr. 2 + Logo: ©2015 by Pyramaze

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015