SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Max Velvet

Fuel From Hell

Mailinterview

14.07.12
Line

Fuel From Hell Homepage
Fuel From Hell @ MySpace
Fuel From Hell @ Facebook
 

Fuel-From-Hell-01-m

 

 

Max, danke für die Einwilligung zum Interview mit Sarkophag Rocks! Los geht’s...


Eure CD  Easier Said Than Done  wurde am 02.05.12 via Street Symphonies Records veröffentlicht. Wie sind die Reaktionen - seid ihr zufrieden mit dem Feedback?
Ja, die ersten Reviews sind wirklich gut. Ehrlich gesagt waren wir sehr neugierig auf die Reaktionen der Leute auf dieses neue Album, weil es ein bisschen anders als sein Vorgänger ist (noch dazu mit einem neuen Sänger). Aber wir bekamen bis jetzt viel gutes Feedback und das bedeutet, dass wir auf dem richtigen Weg sind!



Wer schreibt die Songs für  Fuel From Hell  - alle Bandmitglieder zusammen, nur einige von euch oder andere Songwriter?
Wenn wir neues Material komponieren, tun wir das als echte Band. Natürlich gibt es einen Hauptsongschreiber (Dam Littmanen), aber wir arbeiten alle zusammen. Es gibt immer eine große Inspiration und viele gute Ideen zu vertonen. Wir sind auch gute Freunde und wir haben jetzt erst recht viel Spaß, zusammen zu spielen.



Wie lange dauerten die Aufnahmen für die CD insgesamt? War die Arbeit  Easier Said Than Done, war die Zeit im Studio  Electrified  und  Anything Goes  bestens? ;-)
Wir haben viel Zeit im Studio verbracht und es aufzunehmen dauerte insgesamt mehr als ein Jahr, weil wir am Album gearbeitet haben, wenn wir Freizeit, klare Ideen und das Studio verfügbar hatten. Wir haben viel an den Arrangements und einigen stimmlichen Details gearbeitet und das zeigt sich in den oben erwähnten Songs.



Ihr habt einen Videoclip zu  Anything Goes  veröffentlicht. Wo habt ihr gedreht: im Studio, in eurem Übungsraum oder in einer anderen Location?
Das Video wurde in unserem Übungsraum gedreht und der Regisseur ist unser Drummer (er ist auch ein angesehener Videoproduzent in unserer Stadt). Wir hatten diese Idee, eine Art Low Budget Video mit altmodischer Atmosphäre zu kreieren. Wir denken, dass das Ergebnis ziemlich cool ist und es passt perfekt zu der Stimmung des Songs. Wir hatten in den ersten Wochen viele Besucher auf YouTube, die Leute wissen es zu schätzen!




Fuel-From-Hell-03-m





Kannst du bitte die Mitglieder vorstellen und uns ein bisschen über die Geschichte der Band erzählen?
Alles begann 1998, als ich (Bass) und Dam Littmanen (Gitarre) uns dafür entschieden, einen Rock-Act zusätzlich zu unseren vorigen Musikprojekten zu starten (wir kennen uns, seitdem wir Kinder waren und wir spielten seit den ruhmvollen Achtzigern zusammen!). Wir begannen, sehr häufig live in unserer Gegend zu spielen und wir waren in unserer Stadt sehr populär, auch weil unsere Shows feuerspuckende Performances gezeigt haben, flammendes "666", weibliche Tänzer und solches Zeug! Jahre später ist unser langjähriger Freund Steve Eighteen als zweiter Gitarrist in die Band eingestiegen.

Ein paar offizielle Aufnahmen und die Dinge wurden interessant für  Fuel From Hell  als einige unserer Songs auf coolen amerikanischen Compilations eingesetzt wurden, veröffentlicht durch Kult-Labels wie Perris Records. Unser erstes Album erschien 2007 und viele Gigs folgten. Wir hatten die Chance, als Support für  L.A. GunsFirebirdAdam BombMeldrumNashville Pussy  zu spielen… Vor ein paar Jahren haben wir schließlich einen sehr guten Sänger & Freund (Phil Lasher) gefunden und zuletzt Alex Count als neuen Drummer, der das endgültige Line-Up komplettiert hat. Fuel From Hell  ist eine solide Rockband und die besten Dinge kommen noch, bleibt dran! ;)



Warum habt ihr  Fuel From Hell  als Bandnamen ausgewählt?
Der kam bei einem "Trinkgelage" heraus… wir diskutierten (und tranken) über einen möglichen Bandnamen und wir hörten  Wolverine Blues  von  Entombed! Naja, als der Song  Full Of Hell  dran war erkannten wir, dass das ein guter Name für eine Band war! Viele Drinks später (...) ist es  Fuel From Hell  geworden (noch besser!)



Wenn ihr die freie Wahl hättet – welche Bands würdet ihr gerne als Support on Tour begleiten?
Oh, leichte Frage, in der Reihenfolge  Rolling StonesKiss  und  Def Leppard!



Habt ihr jemals darüber nachgedacht, einen Song mit italienischem Text aufzunehmen? :-)
Nein, nicht wirklich. Manchmal machen wir das als Spaß, wenn wir proben (wirklich lustige Texte), aber es ist nicht unsere Absicht, in unserer Sprache zu singen. Wir wollen, dass Leute auf der gegenüberliegenden Seite der Welt verstehen, was wir singen!



Du bist der Bassist der Band. Wie viele Bässe besitzt du, hast du einen speziellen Favoriten?
Oh, bizarre Frage, also, ich habe einige Instrumente (jemand sagt zu viele...) und jedes einzelne bedeutet etwas Spezielles für mich. Meine Favoriten sind der White Falcon und ein Rickenbacker, wirklich wunderbare Instrumente mit einer Seele! Beide sind zum Rocken gemacht!





Fuel-From-Hell-02-m





Welche Bands und Musiker haben dich am meisten beeinflusst?
Ich habe mit dem Spielen angefangen, nachdem ich Steve Harris gehört hatte, aber er hat mich nie wirklich beeinflusst. Ich bin nicht die Art Person, die andere Musiker verehrt und wie sie spielen will. Irgendwie mag ich den Stil von John Taylor, Ron Wood (Jeff Beck's Group  Ära) und von einem italienischen Bassisten namens Ares Tavolazzi sehr!



Welche sind deine absoluten Top 3 Alben?
Au… böse Frage… du meinst die Top 300? Spaß beiseite, ich habe zu viele Lieblingsalben und die Toplist ändert sich fast täglich (auch an demselben Tag!). Irgendwie ist es nicht möglich, ohne  Hysteria  Pyromania  (Def Leppard),  Exile On Main Street  (Rolling Stones)  oder  Long Cold Winter  (Cinderella)  zu leben, aber das sind nur die ersten, die mir gerade jetzt in den Sinn kommen… oder nur, weil ich nicht weiß, welches  Rod Stewart / Bee Gees  Album ich aus ihrer mythologischen Karriere auswählen soll!



Was bevorzugst du:
- die Arbeit im Studio oder Live-Auftritte?
Studio-Arbeit und danach Live-Perfomance!
- digitalen Download oder physikalische CD? Das ist leicht... VINYLS!!!!
- Fußball oder Formel 1? Noch leichter... FUßBALL FOREVER!!! :D



Was ist für die nächsten Monate geplant?
Wir arbeiten derzeit an neuen Songs (wir sind wirklich inspiriert und es herrscht immer der Bedarf nach guten Songs!). Wir bereiten auch unser Live-Set für die folgenden Konzerte vor.



Möchtest du diesem Interview noch etwas hinzufügen?
Ich möchte alle einladen, unseren neuen Videoclip anzusehen und auch ein Feedback zu hinterlassen und uns auf Facebook/Twitter zu folgen - bleibt dran und keep on rockin'!!!



Vielen Dank für deine Zeit. Wir wünschen dir und der Band alles Gute und viel Erfolg!
Danke an euch für die Unterstützung, wir wissen das sehr zu schätzen!




Fotos: Nr.1> ©2012 by Gianfranco Favretto / Nr. 2+3> ©2012 by Fuel From Hell

Übersetzung by Marion Ney

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015