SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Gimme 5

Nic Angileri


Bassgitarrist - Jorn / Alto Voltaggio

25.07.10

Line

Nic Angileri Homepage
Nic Angileri @ MySpace

Jorn Homepage
Jorn @ MySpace

Alto Voltaggio @ MySpace

 

Nic Angileri 01 Hans Clijnk_thumb

 

 

Du hast in verschiedenen Bands und Projekten mit verschiedenen Musikstilen gespielt. Als du angefangen hast Bass / Gitarre zu spielen, welcher Musikstil, welche Bands oder Musiker waren zu dieser Zeit deine Nummer 1?
Tatsächlich habe ich die Musik immer in allen Formen geliebt und ich träumte davon ein Instrument zu spielen, seit ich ein Kind war. Zu dieser Zeit war die einzige Möglichkeit für mich, Musik zu machen, der Blaskapelle in meinem Ort (Villapiana, im Süden von Italien) beizutreten. Dort lernte ich Klarinette und die Musiktheorie. Mein Bruder war zu dieser Zeit Gitarrist (kein professioneller, er war auch noch ein Junge und fünf Jahre älter als ich, aber er liebte das tägliche Gitarrenspiel). Als ich 10 Jahre alt war drängte er meinen Vater ein tolles HiFi-System mit Kassetten-, Plattenspieler und Radio zu kaufen - und dann fing er an Schallplatten zu sammeln. Innerhalb weniger Monate kaufte er einige  AC/DC  Alben, Deep Purple, Led Zeppelin, Pink Floyd, auch einige italienische Künstler (F. De André, Camerini, Orme etc.) und eine wöchentliche Sammlung, eine Art Rockenzyklopädie, die am Zeitungsstand verkauft wurde. Das erste Mal betrat ich einen Plattenladen im Nachbarort (Trebisacce) zusammen mit meinem Onkel, der mir ein Geschenk kaufen wollte. Allerdings hatte ich keine Ahnung, was ich brauchte und so sah ich dieses merkwürdige Cover mit einem Monster, das meine Aufmerksamkeit erregte, denn ich konnte mir nicht vorstellen, welche Art von Musik zu diesem Bild passen könnte. Es war  Piece Of Mind  von  Iron Maiden. Kaum zuhause spielte ich dieses Album zehn Mal am Stück und flippte aus. Danach träumte ich davon, einen Bass zu haben und eines Tages zu spielen wie Steve Harris.



Du spielst immer noch in verschiedenen Bands und bist auch Gitarrenlehrer - ein sehr beschäftigter Mensch. Musstest du jemals nein zu Projekten sagen, die du unbedingt machen wolltest, aber keine Zeit dafür hattest?
Ja, manchmal ist es besser "Nein" zu sagen, den Frieden zu wahren und Ärger mit den Bandkollegen zu vermeiden. Wenn du mit der Musik lebst musst du sehr schnell lernen, wie man mit diesen Problemen umgeht. Eine Lösung ist der Versuch, andere eigene Musikprojekte als Leiter ins Leben zu rufen, nur um die Möglichkeit zu haben, aufzuhören während man auf Tour ist oder bei Aufnahmen mit den Hauptprojekten.



Seit 2008 spielst du Bass in der Band von Jorn Lande. Der Tourplan enthält neue Daten im Herbst. Werdet ihr im Herbst / Winter mehr Länder besuchen, vielleicht auch Deutschland?
Ja, die Liste ist noch nicht fertig. Wir haben dieses Jahr viele Anfragen wegen des letzten Albums Dio, dem Erfolg des Videos  Song for Ronnie James  und unseren derzeitigen Auftritten auf den größten europäischen Festivals. Die Top-Länder sind für uns: Norwegen, Schweden, Niederlande, Belgien, UK, Spanien, Tschechei, Ungarn, Bulgarien, Rumänien. Wir fanden bisher keine gute Herangehensweise oder besser ernsthafte Deals in Deutschland, Italien, Frankreich, Finnland und Russland, auch wenn wir dort eine Menge Fans haben, die auf uns warten. Aber die Dinge ändern sich...



Was sind bis jetzt deine größten Momente in deiner Karriere als Musiker?
Das ist schwer zu sagen, jeder einzelne Moment und Erfolg ist wichtig in einer Karriere und jeder neue Schritt baut darauf auf, was du bis dahin in der Vergangenheit getan hast.



Haben  Alto Voltaggio  und/oder  Jorn  Pläne für DVD-Veröffentlichungen der 2010er Shows?
Ich denke, wir werden mit  Jorn  bald eine DVD herausbringen... ich weiss nicht. Jorn möchte seine Band der Welt zeigen, in der Vergangenheit hat er eine Menge Musiker ausgetauscht. Jetzt hat er seine Vorstellung einer Band, die live einen originalen und kraftvollen Sound erreicht. Neue Pläne gibt es auch mit Alto, ich halte dich dann auf dem Laufenden. Ich arbeite auch an meinem eigenen Projekt, einem Instrumentaltrio mit Schlagzeug und Hammond, das hoffentlich bis nächsten Winter steht.

 

Nic Angileri 02 HP_thumb

 

Jorn Lande_thumb Alto Voltaggio_thumb
                                                      



Fotos> Nr.1 © by Hans Clijnk / Nr. 2 © by Nic Angileri / Nr. 3 + 4 © by den Bands
Übersetzung von Susanne Blum

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015