SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Phil Conalane

Million $ Reload

Mailinterview

25.06.12
Line

Million $ Reload Homepage
Million $ Reload @ MySpace
Million $ Reload @ Facebook

 

Million-$-Reload-02-m

 

 

Zuerst einmal danke, dass du mir die Gelegenheit gibst, die folgenden Fragen zu stellen! Und bitte entschuldige, mein Englisch ist nicht perfekt...


Eure neue CD
 A Sinner´s Saint  wird am 29. Juni 2012 von Frontiers Records veröffentlicht. Seid ihr zufrieden mit dem Feedback, das ihr bisher bekommen habt?
Ja, bis jetzt ist das Feedback überall in Europa außergewöhnlich gut gewesen. Manchmal ist es schwer abzuschätzen, wie die Medien und Presse eine neue Platte sehen werden, besonders die zweite Scheibe einer Band, aber so weit, so gut.



Deine rauchig-raue-kratzige Stimme hat mich total umgehauen und  A Sinner´s Saint. begeistert mich komplett! Für mich eins der besten Alben in 2012! Wer schrieb die Songs - alle Bandmitglieder zusammen, nur einige von euch oder andere Songwriter?
Die Mehrzahl der Songs habe ich geschrieben, Musik und Texte. Ich schreibe alle Texte. Es gibt einige Songs, die in musikalischer Hinsicht von den anderen Jungs geschrieben wurden und generell: selbst wenn ich ein Riff oder einen Song schreibe, drücken die restlichen Jungs ihren eigenen Stempel drauf. Daher ist es insgesamt eine Gemeinschaftsarbeit.




Million-$-Reload-03-m




Broken  ist Gänsehaut pur – kannst du uns bitte etwas über die Entstehung dieses Songs bzw. den Text erzählen?
Eigentlich handelt  Broken  letztendlich von Hoffnung. Alle hatten in ihrem Leben irgendwann einmal einen Zeitraum, in dem sie glaubten, dass die Welt gegen sie ist, dass das Leben nicht wirklich so läuft, wie sie geplant hatten. Vielleicht haben sie ihren Job verloren, ihre Liebe usw. und wenn auch Familie und Freunde ihnen sagen, dass es besser wird, scheinen sie gerade das Licht am Ende des Tunnels nicht zu sehen. Die Aussage in dem Song ist, dass man sich wegen allen Sorgen und Nöten, die das Leben bringen kann, an einem Punkt restlos fertig fühlt, man ist einfach kaputt. Jeder neue Tag ist eine weitere Chance, alles zum Besseren zu ändern.



Zu dem Song  Bullets In The Sky  gibt es einen sehr coolen Videoclip – habt ihr die Live-Szenen bei Konzerten in Irland gefilmt oder war es ein Film-Set speziell für den Clipdreh?
Das Live-Filmmaterial im Video ist von einem Gig, den wir in Belfast N.Ireland als Support für  The Darkness, gespielt haben. Es gibt auch einige Film-Clips vom Hard Rock Hell Festival in Wales zu sehen.




Million-$-Reload-04-m




Ihr wollt euer Album sicher sehr bald live on Stage präsentieren. Haben wir Chancen, dass auch Termine in Deutschland auf eurem Tour-Plan stehen?
Wir wollen unbedingt nach Deutschland kommen und auftreten!! Es ist eine Sache der Promoter, ob sie bereit sind, uns zu buchen. Glaub mir, wir wollen unbedingt in Deutschland spielen!



Warum habt ihr  Million $ Reload  als Bandnamen ausgewählt?
Es kommt von einem Pokerspiel Begriff, einem mythischen Begriff. Ich bin ein Poker-Fan, es ist ein fiktives “Buy-In” Szenario.



Kannst du uns bitte deine Bandkollegen vorstellen und jeden von ihnen mit zwei-drei Worten beschreiben?
Andy Mack, Gitarre - technisch begabter Gitarrist
BAM, Gitarre – Talent, Stil, Leidenschaft
Kie, Bass – Riff-Meister
Sean, Drums – unglaublich stabiler Backbeat




Million-$-Reload-07-mMillion-$-Reload-08-mMillion-$-Reload-09-mMillion-$-Reload-10-m




Was waren deine persönlichen ganz speziellen Momente bzw. deine Highlights in eurer bisherigen Laufbahn mit  Million $ Reload?
Auf dem Donington Download-Festival 2009, 2011 & 2012! zu spielen sind besondere Höhepunkte, aber es gab so viele. In den USA als Opener für  The Quireboys  und  The Darkness  zu touren war wirklich cool. Mit diesem zweiten Album herauszukommen ist ein Erfolg und ein Höhepunkt gewesen.



Wenn du dir einen Duettpartner aussuchen dürftest, weiblich oder männlich, quer durch alle Musikstile – wen würdest du wählen?
Bon Scott von  AC/DC, mein Lieblingssänger aller Zeiten.



Wie läuft es in Irland mit der Rockmusik in TV und Radio – bekommt ihr als Rockmusiker viel Radio-Airplay und TV-Auftritte?
In Irland eigentlich nicht, obwohl die irischen Medien anfangen, Notiz von uns zu nehmen. In England ist es ganz anders gelagert: wir kriegen Sendezeit im Planet-Rock-Radio und anderen Rock-Radiosendern. Unsere Videos laufen auch auf Kerrang! TV.




Million-$-Reload-05-m




Welches Album war das erste, das du jemals gekauft hast und welche CD hast du zuletzt gekauft?
Das erste Album, das ich jemals gekauft habe, war  Permanent Vacation  von  Aerosmith. Das neueste Album war wohl  Revival  von  The Answer.



Welche Bands und Musiker haben dich am meisten beeinflusst?
Bon Scott, Axl Rose, Tom Keifer, Jeff Keith. Das wären meine eigenen persönlichen Einflüsse.  Million $ Reloads  gesamte Einflüsse würden von  AC/DCFreeGN’RIron Maiden  bis  Thunder  reichen. Es gibt so viele, es wäre schwierig, sie alle aufzuzählen!!!



Was bevorzugst du:
- die Arbeit im Studio oder Live-Auftritte?
Schwer zu sagen, aber wir genießen beides.
- digitalen Download oder physikalische CD? Die physikalische CD.
- Bier oder Whisky? Beide!!!




Million-$-Reload-06-m




Was steht für die Zukunft auf dem Plan - kurzfristig und langfristig?
Touren, touren, touren!!!



Möchtest du diesem Interview noch etwas hinzufügen?
Wir hoffen, dass eure deutschen Leser sich  Million $ Reload  anhören, unsere Rockmusik genießen und dass sie kommen und Party mit uns machen, wenn wir einige Shows in Deutschland spielen!



Vielen Dank für dieses Interview und danke für dieses großartige Album. Wir wünschen euch alles Gute und viel Erfolg mit der CD - ihr habt es verdient. Million $ Reload  ist purer Rock´N´Roll!!!



Fotos ©2012 by Mark Hylands

Übersetzung von Marion Ney

 

Million-$-Reload-01

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015