SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
Sarkophag Rocks

Jahrespoll 2016

Susanne Blum
Line

 

 

Top 10 Alben

01.

Sonata Arctica
The Ninth Hour

02.

Poets Of The Fall
Clearview

03.

Leah
Kings & Queens

04.

Diabulus In Musica
Dirge For The Archons

05.

Sonic Syndicate
Confessions

06.

Avantasia
Ghostlights

07.

Saltatio Mortis
Licht & Schatten

08.

The 69 Eyes
Universal Monsters

09.

Feuerschwanz
Sex Is Muss

10.

Beyond The Black
Lost In Forever

 

 

Mein Song 2016

Sonata Arctica
Fly, Navigate, Communicate

Smash Into Pieces
Higher

 

 

Mein Newcomer 2016

End Of The Dream
(nicht wirklich Newcomer, aber 2016 erst entdeckt)

 

 

Weibliche Stimme 2016

Elize Ryd

Zuberoa Aznárez (Diabulus In Musica)

 

 

Männliche Stimme 2016

Christ Adam Hedman Sörbye - Smash Into Pieces

 

 

Mein goldener Skarabäus 2016 geht an:

Skarabaeus-gold

Smash Into Pieces

 

 

Beste Momente 2016:

Das war wohl der gestreamte Live-Gig der  Local Band  im Nosturi, Helsinki, am 17.08.2016. Nicht nur, dass es ein wirklich tolles Konzert war, nein, auch die perfekt justierte Kamera muss erwähnt werden, die beim Einstieg in den Gig zuerst mal Ollis hüpfende Kronjuwelen in einer viel zu engen Leggings zeigte. Der Moment zwischen "WTF? Das wollte ich NIE sehen müssen!" und dem Finden des Buttons zum Rauszoomen war der beste (und gleichzeitig schrägste) 2016!

 

 

Negative Momente 2016:

Das waren wohl die ganzen Todesnachrichten diverser Musiker wie z.B. David Bowie, Glenn Frey, Prince, Pete Burns, Leonard Cohen etc. etc., die mich seit meiner Jugend begleitet haben...

 

 

Rotes Tuch 2016:

Das würde den Rahmen hier sprengen, deswegen verweise ich auf die Vorjahre: 2013 - 2014 - 2015.

 

 

Jahrespoll 2016: Marion Ney

 

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Keine Weiterveröffentlichung ohne schriftliche Genehmigung des jeweiligen Copyright-Inhabers!
Gestaltung und Inhalt dieser Homepage - sofern nicht anders angegeben - ©2008-2017 by Marion Ney