SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
The Virginmarys

Mailinterview

28.03.11
Line

The Virginmarys Homepage
The Virginmarys @ MySpace
The Virginmarys @ Facebook

 

 

Kannst du bitte die Mitglieder der Band vorstellen und ein bisschen über euch erzählen?
Ally Dickaty: Gitarre/Gesang – Matt Rose: Bass/Gesang – Danny Dolan: Schlagzeug

Wir sind jetzt für zweieinhalb Jahre zusammen, Ally und Danny trafen sich auf der Musikhochschule und waren vorher in verschiedenen Bands, trafen dann Matt in Macclesfield und riefen  The Virginmarys  ins Leben.



Warum habt ihr  The Virginmarys  als Bandname gewählt?
Es war der Name einer Bar in San Fernando Valley, Los Angeles, CA. Ally und Danny waren in einer anderen Band, die dort Aufnahmen machte und ich dachte, das wäre ein cooler Name.



Eure erste EP  Cast The First Stone  bekam sehr gute Kritiken. Ist es einfacher nach solch positiven Reaktionen mit der Arbeit an einem kompletten Album anzufangen oder fühlt man sich dann unter Druck gesetzt?
Mit der Veröffentlichung des Minialbums  Cast The First Stone  und mit der Veröffentlichung der 4-Track-EP  Just A Ride  im März diesen Jahres wollten wir etwas mehr als nur eine Fanbase aufbauen. Wir wollten auf die richtige Zeit warten, bis wir uns sicher sind, dass wir die bestmöglichen 12 Tracks veröffentlichen können. Die Reaktionen der Kritiker waren bisher alle großartig, auch wenn es jetzt mit etwas Druck verbunden ist, ein tolles erstes Album zu produzieren. Es ist guter Druck und hilft uns, härter daran zu arbeiten.



Habt ihr eine Ahnung, wann ihr wieder für Aufnahmen ins Studio geht?
Wir hoffen, irgendwann im August/September wieder ins Studio gehen zu können, um dann hoffentlich das Album fertigstellen und Ende des Jahres veröffentlichen zu können... oder wenigstens Anfang Januar nächsten Jahres.



Wer schreibt die Songs - alle Bandmitglieder zusammen als Team, nur Einer oder Zwei von euch oder andere Songschreiber?
Die meiste Zeit bringt Ally Ideen, ein Riff, eine Strophe oder einen Refrain mit in den Übungsraum und wir arbeiten zusammen daran. Manchmal entsteht der Song sehr schnell und ein anderes Mal haben wir eine Idee, die nicht sehr greifbar ist und wir kommen Monate später wieder darauf zurück.



Welche Bands waren der Grund für euch, dass ihr euren Weg in die Rockmusik gefunden habt?
Als einzelne Personen mögen wir verschiedene Arten von Musik, aber als ein Ganzes scheint die Rockmusik das Logischste für uns Drei zu sein um weiterzuarbeiten - speziell die der Rockbands der 60er und frühen 70er (die Einflüsse schließen z.B.  Peter Green´s Fleetwood Mac Pink Floyd  Jimi Hendrix  und  Free  mit ein).



Es gibt da ein Foto im Internet: Slash trägt ein  The Virginmarys  T-Shirt. Wie war eure Reaktion, das Gefühl, als ihr das erste Mal gesehen habt, dass Slash eins eurer Bandshirts trägt?
Es war vielleicht das Verrückteste und Fantastischste was uns passiert ist, seit wir angefangen haben. Wir hörten Backstage vor dem Gig das Gerücht, dass er eins unserer T-Shirts genommen hatte, die Ärmel ausgerissen und jemand ein Foto davon gemacht hatte, wie er es trägt, aber wir hätten das nie erwartet. Es war wahrlich ein großartiger Moment für uns alle, dass er das gemacht hat, unglaublich, wirklich?!!



Ihr wart auf Tour mit  Skunk Anansie  - wie ist euer Resümee?
In den letzten 12 Monaten begann für uns alles in die richtige Richtung zu laufen, speziell durch Empfehlungen durch Tour-Supports. Wir hatten Glück, weitermachen zu können. Das Touren mit  Skunk Anansie  machte einen Unterschied wie wir spielten und Gigs angingen, wir lernten eine Menge von ihnen. Für alle, die sie noch nie live gesehen haben: sie sind eine der besten Liveacts, die es gibt!!!



Ihr tourt jetzt durch euer Heimatland England - sind die Konzerte, die ihr dort spielt, etwas Besonderes für euch?
Wir machten unsere erste U.K. Headliner-Tour im März diesen Jahres und das Feedback war großartig. Ich denke dadurch, dass wir das erste Mal auf diese Art unterwegs waren, erwarteten wir in Gegenden, in denen wir noch nie waren, geringe Besucherzahlen - aber überraschenderweise waren alle gut besucht. Es ist sehr ermutigend zu wissen, dass wir, ohne unser erstes Album veröffentlicht zu haben, so einen Eindruck gemacht haben.



Im Oktober spielt ihr einige Gigs in Deutschland - als Support für eine andere Band oder als Headliner?
Soweit wir wissen als Headliner, aber wir müssen abwarten. Wir trafen den Promoter während wir auf Tour mit  Skunk Anansie  waren und sie war wirklich toll. Also freuen wir uns wirklich auf die Gigs, Headliner oder nicht.



Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und MySpace sind für Bands heutzutage unverzichtbar. Seht ihr es als coole Gelegenheit und eine Inspiration für eure Musik, dort mit den Fans in Kontakt zu treten und ihre Meinungen zu lesen?
Ja, auf jeden Fall. Durch all diese sozialen Netzwerke, die es mittlerweile gibt, gibt es eine gute Möglichkeit mit den Fans in Kontakt zu treten, die Musik für sie leichter verfügbar zu machen und ihr Feedback zu bekommen. Wir denken es ist perfekt für neue Bands, dass sie einen Weg haben, ihre Musik für mehr Menschen als je zuvor verfügbar zu machen.



Was ist für die nächsten Monate geplant?
Im Moment hoffen wir auf eine offizielle Single-Veröffentlichung hier in U.K. im nächsten Monat oder so und dann geht's zurück ins Studio, um das Album fertigzustellen. Wir haben eine Menge Gigs in Europa im Oktober, danach geht's auf eine weitere U.K. Tour im November.



Danke für eure Zeit. Wir wünschen euch alles Gute und viel Erfolg!


Übersetzung von Susanne Blum

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015