SR Facebook
p1

Sarkophag Rocks HP
         

SR Gästebuch
p1

Line
VK Lynne

stOrk - Vita Nova - Glittermortis

Mailinterview

11.02.14
Line

VK Lynne Homepage
VK Lynne @ Facebook
VK Lynne @ Twitter

stOrk Homepage
stOrk @ Facebook

Vita Nova @ Facebook
Vita Nova @ Twitter

Glittermortis @ Facebook
 

Eves-Apple-05-MFVF10-Hans-Clijnk_thumb

 

 

 

Ankh-grau-mm VK, ich möchte mich zuerst bei Dir für dieses Interview bedanken! Los geht´s:



Ankh-grau-mm Du bist als Sängerin sehr beschäftigt, als Solistin, mit den Bands  stOrk  und  Vita Nova  sowie dem Duo  Glittermortis. Kannst du uns bitte etwas über die Bands/das Duo und das jeweilige Line-Up erzählen?

Musiknote Ja, gewiss! stOrk  besteht aus mir, Thomas Lang, Shane Gibson und Kelly Lemieux. Unsere Scheibe  Broken Pieces  zu machen war wirklich eine einzigartige Erfahrung für mich; es hat künstlerisch eine ganz neue Seite von mir geöffnet. Die Band war am Anfang ein instrumentales Prog Trio, daher ist die Musik technisch fortgeschrittener als alles, womit ich mich vorher befasst hatte… Zuerst war das ein bisschen beängstigend , aber dann habe ich begriffen, dass das eine Gelegenheit für mich war, den ganzen verrückten Mist zu probieren, den ich immer schon machen wollte, textlich und stimmlich. Also habe ich mich einfach voll reingehängt. Thomas produzierte das Album; er hat meine Ideen gefördert und unterstützt, während er mich zur gleichen Zeit herausgeforderte, weiter zu pushen und zweifellos profitierte die CD von seiner Leitung.

Musiknote Vita Nova  war ein kleines Experiment darin, was möglich sein könnte, wenn eine Platte aus der Ferne gemacht wird, ohne Budget, nur aus Liebe zur Musik. Es war wunderbar, mit meinen lieben Freunden Maxi Nil, Grace Meridan, Iliana Tsakiraki, Helen Vogt, Kerstin Bischof und Gogo Melone zu singen. Mein Partner Federico Salerno hat einen großartigen Job gemacht, all die Teile zusammenzusetzen und jeder war sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Musiknote Glittermortis  ist wirklich das Fun-Projekt von mir und Mary Zimmer. Mary und ich sind enge Freunde und wir wollten seit Jahren zusammenarbeiten. Als ich einen Song für uns beide geschrieben hatte entschieden wir, uns reinzustürzen und ihn aufzunehmen, es zu dokumentieren und es als Reality-Show zu präsentieren!

Musiknote Außerdem werde ich in den nächsten Wochen eine BRANDNEUE Band bekannt geben. Es ist noch ein Geheimnis, aber ich kann euch sagen, dass wir alle in Los Angeles leben und SEHR aufgeregt sind!




Eves-Apple-01-MFVF11-Hans-Clijnk_thumb




Ankh-grau-mm Du arbeitest an einem Solo-Album. Welche Infos kannst du uns schon zu dem Album geben?

Musiknote Ich habe eine Menge Songs für meinen neuen Solo-Einsatz geschrieben und ich bin im Augenblick in Besprechungen mit einem Label. Daher kann ich nicht zu viel sagen, außer dass einige Gäste bestätigt sind und ich es nicht abwarten kann, mit ihnen an dieser Musik zu arbeiten!




Ankh-grau-mm Was bekommen wir als nächste News von deinen Bands zu hören – vielleicht etwas über kommende EPs/CDs oder Tourdaten?

Musiknote stOrk  wird  Broken Pieces  im April veröffentlichen und wir wünschen uns sehr, uns so bald wie möglich auf den Weg zu machen! Wir sind auch dabei, einen Videoclip für unsere erste Single zu drehen.

Musiknote Glittermortis  sollte in diesem Frühling endlich ein Endprodukt haben, zusammen mit einer neuen Episode, also achtet darauf!

Musiknote Und meine „geheime“ Band wird ebenfalls im Frühling mit Musik, Video und vielen Überraschungen rauskommen.




Ankh-grau-mm Was sind die wichtigsten Inspirationen für dich als Songwriter? Brauchst du eine spezielle Stimmung, um kreativ zu sein?

Musiknote Ich neige dazu, über Schmerz zu schreiben. Für mich ist es die beste Inspiration… wenn man durch eine Prüfung im Leben geht, ist es die Chance, etwas zu lernen, zu wachsen. Für mich resultiert das normalerweise in einem Song; vielleicht ist es mein Weg, es mit Anderen zu teilen, um ihnen Hoffnung zu geben. Ich möchte, dass Leute, die meine Musik hören, sich weniger alleine fühlen, mehr verstanden und voller Hoffnung.




Ankh-grau-mm Du warst ein Mitglied von  Eve's Apple, einer weltweiten Community professioneller Sängerinnen, die sich Ende 2013 aufgelöst hat. Ihr habt 2012 und 2013 tolle, erfolgreiche Auftritte beim Metal Female Voices Fest (MFVF) in Belgien abgeliefert. Wie war es für dich, ein Teil dieses speziellen Events zu sein und vor so einer großen Menge Fans von Female Fronted Metal & Rockmusik zusammen mit deinen Schwestern zu spielen?

Musiknote Danke! Es war nicht einfach, diese Shows zu koordinieren, da niemand von uns vorher schon mal zum Proben zusammen gewesen war!

Musiknote Eve’s Apple  wird für alle Apples weiterleben... Was wir drei Jahre lang geteilt haben, kann nur als emotional und magisch beschrieben werden. Die altruistische Idee von Lisa ist in ein Ideal hinein gewachsen, das wir alle mit uns tragen werden. Schwesternschaft und Unterstützung sind nicht nur Slogans; sie sind Kennzeichen einer Mentalität. MFVF hat uns mit einer Möglichkeit versorgt, sie auszuleben, uns tiefer zu verbinden und auf der Bühne zu demonstrieren, was möglich ist, wenn wir zusammenarbeiten, nicht gegeneinander. Ist diese Art des Ziels ohne Herausforderungen oder Probleme? Nein - aber es ist es wert, dafür zu kämpfen und mit oder ohne der Struktur von  Eve’s Apple  werden wir weiter kämpfen.




Eves-Apple-17-MFVF11-Hans-Clijnk_thumb




Ankh-grau-mm Das Metal Female Voices Fest (MFVF) ist ein wichtiger Termin für alle Fans dieses Musik-Genres und es geht dort sehr familiär zu. Kannst du versuchen, die Magie dieses Events zu erklären?

Musiknote Ich habe gehört, man sagt, dass unser “Genre” eine “Marktnische” ist. Oft können sich Musiker und Zuhörer dieses Genres in ihren Heimatstädten (besonders in den Staaten) isoliert fühlen. Wenn du also beim MFVF ankommst und siehst Tausende von gleichgesinnten Menschen, denen du dich nicht zu erklären brauchst, ist es ein Trost, eine Erleichterung, ein Gefühl der Gemeinschaft - endlich. Sofort werden Bindungen geschmiedet, die nie gebrochen werden können. Es ist mehr als ein Festival - es ist eine Familienwiedervereinigung.




Ankh-grau-mm Haben wir Chancen, dass du irgendwann auch deutsche Bühnen rockst?

Musiknote Ich würde das LIEBEN!!! Und da ich gelernt habe, dass alles möglich ist, wird dieses Jahr also vielleicht diesen Trip bringen!




Ankh-grau-mm In welchem Alter hast du angefangen zu singen und wann hast du deine Karriere als professionelle Sängerin gestartet?

Musiknote Ich singe seit ich sprechen konnte und ich würde sagen, dass ich etwa mit 18 begonnen habe, professionell zu singen.




Ankh-grau-mm Was denkst du: werden Sängerinnen heutzutage ausreichend über ihre Stimmen definiert oder gelegentlich doch zu sehr über ihr Aussehen?

Musiknote Ich denke, das ist individuell zum Künstler… und nicht nur ein weibliches Problem, beide. Viele Künstler beiderlei Geschlechts ziehen es vor, sich unterschiedlich zu definieren. Für mich ist es hart, den Weg eines Anderen zu beurteilen, wenn man ihn nicht gegangen ist. Wenn einige ausschließlich für ihre Talente bekannt sein wollen, beklatsche ich es. Wenn andere wegen ihrer Schönheit oder '“Gags“ berühmt sein wollen, respektiere ich es. Dieses Business ist hart genug, ohne uns gegenseitig anzugreifen.




Ankh-grau-mm Welches sind momentan deine persönlichen Top 3 CDs?

Musiknote Gerade im Moment? Delain  -  We Are the Others Skillet  -  Comatose Kamelot  -  Silverthorn



Eves-Apple-08-MFVF10-Hans-Clijnk_thumb




Ankh-grau-mm Soziale Netzwerke wie zum Beispiel Facebook und Twitter sind für Bands heutzutage unverzichtbar. Siehst du es als coole Gelegenheit und eine Art Inspiration für deine Musik, dort mit den Fans in Kontakt zu treten und ihre Meinungen zu lesen?

Musiknote Ja, ja, ja! Liebe es oder hasse es, soziale Netzwerke haben einige bemerkenswerte Sachen zustande gebracht in Bezug darauf, Leute zu verbinden. Ich habe mehr Musik gemacht und mehr gleichgesinnte Zuhörer durch die sozialen Netzwerke getroffen, als ich jemals ohne sie haben würde, nur auf Grund der reinen Nähe. Und in einer Zeit, in der weniger und weniger Künstler den Label-Weg gehen, ist es eine Möglichkeit, deine Kunst zu teilen und zu verbreiten – eine Möglichkeit, die GRÖßTENTEILS KOSTENLOS ist. Was kein kleines Ding für die meisten von uns ist!

Musiknote Persönlich gesehen hätte ich meine beiden besten Freunde niemals treffen können, wenn Facebook nicht gewesen wäre – und obwohl ich sie persönlich sehr selten treffe, lässt uns das soziale Netzwerk fast täglich in Kontakt bleiben und ich würde sie gegen nichts auf der Welt tauschen.




Ankh-grau-mm Was steht für die Zukunft auf dem Plan - kurzfristig und langfristig?

Musiknote Kurzfristig? Mehr Kaffee :P Langfristig? Mehr Musik.




Ankh-grau-mm Möchtest du diesem Interview noch etwas hinzufügen?

Musiknote Vielen Dank für die Einladung und ich hoffe, euch und alle eure Leser unterwegs zu sehen!




Ankh-grau-mm Vielen Dank für deine Zeit. Wir wünschen dir für alle deine Projekte alles Gute und viel Erfolg!

 

 

Live-Fotos ©2012+2013 by Hans Clijnk

 

 

s1

 

[Updates] [Berichte] [Fotogalerie] [Gimme 5] [SarkoTalk] [CD-Releases] [CD-Reviews]

Line


Fußzeile-SR-2015